WahnsinnsBorussen - Facebookbilder Saison 2013
WahnsinnsBorussen

©WahnsinnsBorussen

 

Auf Facebook haben wir eine offizielle Fanclubseite.

Da aber nicht alle Facebook nutzer sind werden wir hier immer wieder 
aktuelle Fotos vom Spieltag reinstellen die auch auf unserer Facebook
Fanclubseite zu sehen sind.

Viel Spass beim durchscrollen



 Am 07.12.13 Präsentierten wir zum ersten mal unseren Banner


Ebenfalls an diesem Tag augenommen als wir am Stadion ankamen.


Am 01.02.14 machten wir eine Auswärtstour nach Hannover. 
Das Foto entstand noch auf dem Hinweg und wir waren alle guter
Dinge.
Das Endergebnis (3:1 für Hannover) hat uns zwar nicht sonderlich
gefallen, aber trotzdem sind wir mit dem Gefühl nach Hause gefahren
das eine weitere Auswärtstour eingeplant werden muß.

ES WAR EINFACH GEIL  

Was für ein Samstag! Voller Vorfreude und Aufregung ging es endlich los Richtung Hannover.
Im Gepäck alles was man braucht: Frikadellen, Schnitzel, Paprika, Käse und 2 Kästen von unserem geliebten Bolten.
Allein die Hinfahrt hat sich gelohnt. Tränen gelacht, gesungen und eine super Stimmung
aller mitgereisten Gladbacher erlebt (naja, die ein oder andere Ausnahme gibt es immer).
Die Stimmung im G
äste-Block? Laut und richtig gut, wie auch sonst? Wir sind Borussia!!!
Der Ausgang des Spiels ist bekannt, was sollen wir uns jetzt noch ärgern?
Ja klar, mit einem Sieg wäre der Tag perfekt gewesen, aber auch hier wieder,
Dank der guten Stimmung im Zug und der Freude auf die Sachen im Schließfach
die dort auf uns gewartet haben, ein unvergesslicher Tag!!
Danke an euch alle 

Geschrieben von Janine Firus


Am 07.02.14
Endlich ist es wieder soweit .
Heimspiel im Borussia Park gegen Pille 04 Vizekusen 
.
Heute präsentieren wir voller Stolz unseren neuen Fanclub Schal 
 


Jetzt einige Bilder aus dem Borussia-Park







Unsere Fanclubmitglieder Martin und Peter im Block 12A


Samstag 18.30 Uhr heißt immer TOPSPIEL





Letztes Heimspiel der Saison 13/14

Janine & John Reisen mit dem Zug aus Rheda an. Ja aus Rheda 
aber nur weil Wiedenbrück keinen eigenen Bahnhof hat 



Aus Kleinenbroich machen wir uns dann jetzt auch mal auf den Weg
wir waren mit ingesammt 22 Fanclubmitgliedern im Stadion vertreten.
Das ist der absolute höchstwert in dieser Saison und das am letzten
Heimspiel 





Was für eine Geile Choreo



Das Ergebnis versüßte nocheinmal den Abschluß


Danke Jenny für die letzten 2 Bilder

Nach dem Spiel ging es noch ins Fanhaus um die Saison gebührend 
zu beenden ( es gibt ja noch das letzte Spiel in Wolfsburg aber dafür
haben wir leider keine Karten mehr bekommen ).

Das letzte Wort hat dann noch einmal unsere 2. Vorsitzende
Eine Rückfahrt die ist lustig, eine Rückfahrt die ist schön …. 

Was für ein Saison-Ende, ja ich weiß, es gibt noch einen Spieltag. Aber unser letztes Heimspiel in dieser Saison war schon besonders. John & ich wollten mal wieder mit der Bahn fahren. Und darum geht es in diesem kleinen Reisebericht.

Man trifft immer nette, interessante und auch merkwürdige, dennoch lustige Menschen. Die Aufregung und Vorfreude stieg, nicht nur auf die Verabschiedung von „MAtS“, sondern auch für unser Einlaufkind. Neidisch waren wir sicherlich alle auf unser WahnsinnsBorussen Mitglied, dass mit Julian Korb einlaufen durfte. Dann die Choreo der Nordkurve, der Hammer! Danke, an alle die uns mit Bildern und Videos versorgt haben, denn steht man mittendrin sieht man eigentlich nix, aber das Gefühl ist das was es ausmacht. Ein fantastischer Sieg und sehr emotionaler Abschied dann von „MAtS“. Die Kurve verabschiedet lautstark die Mannschaft aus dieser erfolgreichen Saison. Herrlich … Und natürlich geht es jetzt weiter ins Fanhaus. Hier ist es, wie immer rappel voll und die Stimmung super! Egal, wie viel Spaß es macht, nach Hause muss es auch wieder gehen … Gesagt getan und hier beginnt dann die Reise von John & Janine: Abfahrt mit dem Bus am Fanhaus um 20.30 Uhr. Viele der WahnsinnsBorussen waren mit dabei, am Bahnhof dann noch mal einen Vorrat an Chips und Bier besorgen und ab in die Bahn. Schade, die um 21:22 Uhr haben wir dann verpasst, aber egal die nächste kommt ja schon in 15 Minuten. Macht ja nix, dachten wir  Umsteigen war in Duisburg und Hamm angesagt, bis Duisburg ging es dann auch ratz fatz und schon trafen wir 2 weitere Gladbacher die in unsere Richtung mussten. Von Duisburg bis Hamm fuhr der RE dann mal eben fast 2 Stunden (normalerweise ca. die Hälfte der Zeit), er hielt aber auch in jedem Kaff, völlig untypisch für einen RE, aber um die Uhrzeit ist das wohl so. Endlich in Hamm angekommen, es ist inzwischen kurz nach null Uhr, sehen wir, dass wir erst um 00:53 Uhr weiter kommen. Prima, was macht man um die Uhrzeit in Hamm am Bahnhof? Richtig, sich andere Wartenden anschauen, hui … was hier los ist  hier und da ein Schwätzchen, ne Pommes die echt alles andere als lecker war, dann schnell noch auf´s Klo und schon ist die Zeit vergangen. Ab in den Zug. Und wer sitzt auch drin? Lustigerweise einige Schalker die inzwischen aus Freiburg zurück waren. Rappelvoll der Zug, muss wohl der letzte in dieses entlegene OWL sein, wer weiß … Viele Betrunkene und vor allem großmäulige junge Menschen teilten sich mit uns den Zug. Im Schutz der Gruppe kann ja mal über Gladbach schlecht reden und auch mal der kleinen Gruppe Gladbacher (4 waren wir) gegenüber verdammt frech werden. Da hatten John und ich ordentlich Puls … Aber solche wie 16 aussehenden Bubi´s ignoriert man besser. Dann nach 20 Minuten Fahrt: unser Zielbahnhof: Rheda! Nachdem beide Akku´s fast leer waren und wir schon dachten, ein Taxi bekommen wir niemals, kaum gewählt schon geht´s Handy aus und wir müssen zur Krönung der Rückreise, noch 45 Minuten zu Fuß nach Hause laufen. Was sehen wir? Da stehen doch tatsächlich Taxen! Schnell in eins einsteigen und um 01:35 Uhr waren wir dann auch zu Hause. In der nächsten Saison fahren wir auf jeden Fall öfter mit der Bahn, denn es macht einfach Spaß, sich auch mit anderen Fans zu unterhalten, mit denen man sonst nicht zusammen kommt, und dies im Alltag auch so nicht möchte 

geschrieben und erlebt von JaFi


 
 © WahnsinnsBorussen
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
©WahnsinnsBorussen